Mittwoch, 10. Dezember 2014

Geschenke aus der Küche

Gerade im Advent kann man tolle Leckereien herstellen, das Ganze nett verpacken und zu einem verführerischen Körbchen zusammenstellen.

Ich lasse mich immer von den vielen tollen Food-Blogs inspirieren. Letzte Woche habe ich wieder so viele tolle Sachen gesehen, dass ich das letzte Wochenende quasi durchgebacken und gebrutschelt habe.


In meinem Körbchen sind




verschiedene Weihnachtsplätzchen


Meine Küche sah anschließend wie geküsst aus, mein Eßtisch war bis oben hin vollgestellt und ich gefühlte 5 Kilos schwerer.

Aber nach Weihnachten können wir ja immer noch Diät halten :-)


Alles Liebe, Anja



Dienstag, 9. Dezember 2014

Voll inspiriert

Aber sowas von.

Seit einiger Zeit verfolge ich den Blog von Alisa Burke. Ich bin ganz begeistert, wie sie einfach gnadenlos alles anmalt.

Eigentlich male ich nicht gerne, aber nachdem ich ihre tolle Platte gesehen habe, musste ich gleich Porzelan-Malstifte kaufen und loslegen.


Mein Töchterlein, das im Gegensatz zu mir, richtig gerne mal, hat gleich mitgemacht.

Während ich den pinkfarbenen Teller bemalt habe, hat sie die anderen beiden gemacht. Sie ist da wohl etwas flotter als ich.


Dafür, dass ich eigentlich echt nicht gerne male, hat es mich richtig gepackt. Abgesehen davon, dass L. und ich einen echt entspannten Nachmittag zusammen hatten, finde ich das Ergebnis auch richtig toll.


Ich befürchte, ich muss jetzt doch öfter mal den Malstift in die Hand nehmen. Ein paar weisse Schüsselchen habe ich dann schon mal besorgt :-)


Alles Liebe, Anja


Montag, 8. Dezember 2014

Gleich noch einer hinterher

Meine Mutter war so begeistert von meinem Backblechhandschuh, dass ich ihn fast schon vor ihr retten musste :-)


Selbst das Argument, dass pink ja so gar nicht in ihre Küche passt, hat nicht gezogen.


Der Nikolaus hat ihr dann aber einen in blau gebracht.



Alles Liebe, Anja


Freebook: Backblechhandschuh von Leni Farbenfroh